logo 193x188

Einladung – August bis Dezember

Liebe interessierte und engagierte Frauen

Der interkulturelle Verein „Frauen begegnen Frauen" startet wieder am

Donnerstag, 16. August 2012, um 09.00 Uhr,

im Kirchgemeindehaus Langnau (Gebäude neben Gemeindehaus) zum Thema „Schule" („Schulsystem, Aufgabenhilfe, Elternabende etc." werden uns vom Schulleiter Roland Santschi aufgezeigt/erklärt. Es können auch Fragen gestellt werden.)

Weitere Treffen:
23. August 2012 Nähen *
30. August 2012 Thema „Blumen basteln" mit Latha
06 September 2012 Nähen
13. September 2012 Thema „Mutter und Kind-Turnen" **
20. September 2012 Nähen
18. Oktober 2012 Thema "Herbst" Drachen oder Herbstbilder gestalten
25. Oktober 2012 Nähen
01. November 2012 Besuch in der Bibliothek
08. November 2012 Nähen
15. November 2012 Thema „Festbräuche" evtl. backen
22. November 2012 Nähen
29. November 2012 Spielen (Gesellschaftsspiele)
06. Dezember 2012 Nähen
13. Dezember 2012 Thema „Hobbys vorstellen od. Päckli u.Karten gestalten"

* Im Nähtreff können Kleider genäht, abgeändert oder geflickt werden. Falls Sie Kleider nähen möchten, bringen Sie den Stoff und evtl. Schnittmuster selber mit.

**Am 13. September gehen wir vom Kirchgemeindehaus in die Turnhalle der Heilpädagogischen Schule. Bitte bequeme Kleider und rutschsichere Socken oder Turnschuhe mitbringen.

Wenn Sie an einem kulturellen Austausch interessiert sind, merken Sie sich diese Daten und kommen Sie und Ihre Kinder und helfen mit, den Treffpunkt zu gestalten (für Ihre Kinder ist ein Hütedienst organisiert)!

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Haben Sie Fragen, gibt Ihnen Regula Cermak, Einwohnerdienste Langnau (Tel. 034 409 31 71), gerne Auskunft/Informationen.

Wir freuen uns auf lebhafte und bereichernde Treffen!

Ihr „Frauen begegnen Frauen"-Team

pdfDas Programm kann mit einem Klick hier heruntergeladen und/oder gedruckt werden

Letzten Samstag (23.06.2012) fand das Konzert des NaBene Chors (steht für "Neuapostolischer Benefizchor) in der reformierten Kirche statt. Im Voraus hat uns Herr Reber, Vertreter der Neuapostolischen Kirche Langnau, die freudige Mitteilung gemacht, dass dieses Jahr die Kollekte des Anlasses für unseren Verein vorgesehen ist. Mariette Nussbaumer bekam in der Pause die Gelegenheit, unseren Verein kurz vorzustellen. Am Schluss des Abends durften wir einen Check in der Höhe von sage und schreibe Fr. 5'000.-- entgegen nehmen! Hiermit möchten wir uns bei der Gemeinnützigen Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz nochmals ganz herzlich für diese grosszügige Unterstützung und Wertschätzung unseres Schaffens bedanken.

logo 193x188

Liebe interessierte und engagierte Frauen

Der interkulturelle Treff „Frauen begegnen Frauen“ beginnt wieder am:

Donnerstag, 03. Mai 2012, um 09.00 Uhr, Besuch in der Ludothek (wir treffen uns beim Kirchgemeindehaus und gehen zusammen an die Alleestrasse 8)

Donnerstag, 24. Mai 2012, Thema „Garten“

Donnerstag, 07. Juni 2012, Thema „Vorbereitungen für das Fest der Begegnungen“

Donnerstag, 21, Juni 2012, Thema „Sommeranfang“ wir machen ein Pic-Nic

Donnerstag, 05. Juli 2012, Thema „erfrischende Sommergetränke“

Wenn Sie an einem kulturellen Austausch interessiert sind, merken Sie sich diese Daten und kommen Sie und Ihre Kinder zu uns und helfen mit, zusammen den Treffpunkt zu gestalten (für Ihre Kinder ist ein Hütedienst organisiert)! Wir treffen uns alle 2 Wochen am Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr im Kirchgemeindehaus.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Haben Sie Fragen, gibt Ihnen Regula Cermak, Einwohnerdienste Langnau (Tel. 034 409 31 71), gerne Auskunft/Informationen.

Wir freuen uns auf lebhafte und bereichernde Treffen!

Ihr „Frauen begegnen Frauen“-Team wünscht allen schöne Frühlingsferien!

(Hier klicken um dieses Program als PDF herunterzuladen.)

 

Interkultureller Frauentreff „Frauen begegnen Frauen“, Postfach 581, 3550 Langnau i.E., www.frauen-begegnen-frauen.ch

Am 12. Januar 2012 um 09.00 Uhr sollte unser erster interkultureller Frauentreff-Anlass mit dem Thema „sich kennen lernen" starten. Wir warteten schon alle gespannt, wussten wir doch nicht, wie viele Frauen kommen würden. Es war erfreulich, als bis zuletzt ca. 30 Frauen z.T. mit Kindern eintrafen.

Eifrig wurden nach Vorlagen (Schablonen) Papierfrauen ausgeschnitten und bemalt, die später an einer Schnur aufgehängt wurden (Fotos). Jede Frau hatte die Möglichkeit, sich in der Kommunikationssprache Deutsch kurz vorzustellen.

An den weiteren Treffs zu den Themen „Sprache", „Musik", „Fasnacht, „Tag der Frau" und „Frühling" kamen immer zwischen 20 und 30 Frauen. Es ist erfreulich, dass auch viele Schweizerinnen die Treffs besuchen, ist doch unser Schwerpunkt die Integration und die ist nur gewährt, wenn ein gegenseitiger Austausch stattfinden kann. Während der Teepause finden dann auch immer lebhafte Gespräche statt.

Wir freuen uns, am 3. Mai 2012 unser 2. Quartal mit dem Besuch in der Ludothek starten zu können und hoffen wieder auf eine grosse Teilnahme.

Wir wünschen allen schöne Frühlingsferien!

PS - Unser Flyer zum auflegen können Sie hier als PDF anschauen und auch von uns bestellen.

Am 12. Januar 2012 haben sich erfreulicherweise  ca. 30 Frauen und ihre Kinder zum ersten interkulturellen Treff im Kirchgemeindehaus getroffen. Wie die Bilder zeigen, war es ein voller Erfolg! Franziska, Esther und Zlata haben den Vormittag zum Thema "sich begegnen und kennen lernen"  organisiert.  

Der nächste Anlass findet am 26. Januar 2012 von 9.00 - 11.00 Uhr statt. 

P1010067