In gut strukturiertem und informativem Zeitmanagement hatten wir die Gelegenheit, unseren Verein und das, wie wir das Geld des Leistungsvertrags der Gemeinde einsetzen, bildlich und mit Worten, eindrücklich zeigen können.

Hier eine Rückmeldung einer Teilnehmerin:

Liebe Engagierte vom Verein Interkulturell

Schon wieder ist eine Woche vergangen. Ich möchte euch aber gerne nochmals danken für den Anlass letzten Montag, eure Worte und die Fotos.

GemeinderätInnen und Flüchtlinge begegneten sich im Pfarreizentrum  in einem Raum, das hat mich schon tief berührt.

Ich bin beeindruckt, was ihr in so kurzer Zeit alles auf die Beine gestellt habt.

Herzlichen Dank auch, dass ich meinen Sohn mitnehmen durfte. Es liegt mir am Herzen, dass meine Kinder ihre Hemmungen gegenüber Menschen aus fernen Ländern abbauen und sich in deren Lebenssituation einfühlen können. Dieser Abend war auch für meinen Sohn prägend, er sprach noch lange davon, nicht nur vom feinen Essen... .

Herzliche Grüsse und auch einen lieben Dank an alle, die für das Buffet gearbeitet haben

Hier können Sie den Bericht in der Wochenzeitung vom 23.11.2017 lesen.