Vom Jüngsten bis zum Ältesten hat Lotto gespielt. So lernt man spielend die Zahlen. Es gab auch einen "Gabentempel", alle haben ein kleines Geschenk auswählen dürfen. Es herrschte eine lebhafte Stimmung, so dass es für den "Lotto-Chef" oft schwierig war, die Übersicht zu behalten.

(Auf Bild klicken um alle Fotos zu sehen)

Dieses Jahr haben wir Grittibänze, Rosinenhöckli, Schwabenbrötli und Lebkuchen gebacken. 4 verschiedene Sorten in knapp 2 Stunden formen und backen, da war Logistik gefragt :) ! Die Frauen haben auch noch ihre Spezialitäten mitgebracht - es war paradisisch.

Nächstes Jahr werden wir lernen, ihre Spezialitäten herzustellen.

(auf Bild klicken um alle Bilder zu sehen)

Wie schon letztes Jahr haben die Frauen in kürzester Zeit aus dem Berg von Material schöne Gestecke kreiert. Als Unterlage dienten die weissen Sterne der Sternenaktion auf der Ilfis.

 (auf Bild klicken um alle Bilder zu sehen)

...es sind die Sterne , welche uns den Weg weisen. Nun ist es, als habe der Himmel die Sterne ausgeschüttet und sie als Zeichen der Hoffnung und der Solidarität auf unsere Ilfis gestreut.

Zusammen mit der Künstlerin Regine Ramseier haben wir heute 160 Sterne für das Sternenleuchten vom nächsten Samstag vorbereitet. Es sind alle herzlich willkommen, entweder am Samstag, 29. oder Sonntag 30. Oktober, das Lichtermeer in der Ilfis vom Steg aus (Zürchermatte) zu bewundern. Es wird sicher ein einmaliges Ereignis sein. Siehe auch Zeitungsartikel in der Wochenzeitung vom 20. Oktober 2016.​​

(Auf das grosse Bild klicken um die restlichen Bilder zu sehen)